Deutscher Retriever Club e.V. Bezirksgruppe Berlin- Brandenburg - Kontakt -

     

    G - Seite



    Gangart
    Der Hund bewegt sich in verschiedenen Gangarten fort: Schritt, Trab, Passgang und Galopp.

    Gangwerk
    Gangwerk ist die Bezeichnung für die Anatomie der Gliedmaßen und den Ablauf der Fortbewegung bei Hunden. Es ist Bestandteil der Beurteilung des Formwertes.
    Ein einwandfreies Gangwerk ist eine Voraussetzung für die körperliche Leistungsfähigkeit.

    Gebäude
    Der Körperbau, das Erscheinungsbild des Hundes.

    Gebiss
    Gesunde, erwachsene Hunde haben 42 Zähne in vier verschiedenen Formen: Schneidezähne J, Fangzähne C, Prämolaren P (Vorbackenzähne) und Molaren M (Backenzähne). Im Oberkiefer sechs Schneidezähne, zwei Fangzähne, acht Prämolaren und vier Molaren, im Unterkiefer wiederum sechs Schneidezähne, zwei Fangzähne, acht Prämolaren, aber sechs Molaren.
    Je nach Schädelform und Rasse gibt es unterschiedliche erwünschte und nicht erwünschte Gebissformen:
    Scherengebiss 
     - wie bei den meisten Rassen
    Vorbiss 
     - wie bei Boxern und Bulldoggen
    Hinterbiss 
     - wie bei Dackeln und Windhunden



    Die Rassestandards für Retriever schreiben ein Scherengebiss vor. Andere Gebissformen gelten als fehlerhaft.

    Gebrauchshund
    In der Kynologie die Bezeichnung der Hunde(rassen), die für einen praktischen Gebrauch eingesetzt werden, z.B. Wach-, Schutz-, Polizei-, Blindenführhunde u.ä..
    In der kynologischen Systematik werden die Jagdhunde als eigene Gruppe neben diese Gebrauchshunde gestellt. Innerhalb des jagdlichen Bereichs werden spezielle Jagdgebrauchshunde vom allgemeinen Begriff der Jagdhunde unterschieden.
     
    Gehorsam
    Durch Ausbildung erreichte Folgsamkeit von Hunden. Guter Gehorsam ist Grundlage für die Ausbildung der natürlichen Leistungsanlagen zur tatsächlichen Leistungsfähigkeit (Brauchbarkeit).
     
    German Cup
    Der German Cup ist die offizielle deutsche Dummy-Arbeits-Meisterschaft des DRC.

    Ggd
    siehe Formwerte
     
    Golden Retriever
    Der Golden Retriever ist eine der insgesamt 6 anerkannten Retrieverrassen.
    Rassebeschreibung
    Rassestandard

    Golden Retriever Club e.V. Deutschland, GRC
    Der Golden Retriever Club e. V. (GRC) ist der freundliche Club für freundliche Hunde. Er wurde im Jahr 1989 gegründet und ist der einzige Spezialzuchtverein für Golden Retriever im VDH.

    GRC
    Golden Retriever Club e.V.


  zurück

 

 

   Deutscher Retriever Club e.V. Bezirksgruppe Berlin- Brandenburg - Kontakt -